Download e-book for kindle: Die Zerstörung Aquileias durch Attila und die Hunnen. Motive by Robert Stieber

By Robert Stieber

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, observe: 1,0, Universität Wien (Institut für Geschichte), Veranstaltung: playstation BA-Proseminar - Die Umgestaltung der römischen Welt und die Geburt Europas: Europa, Byzanz und das Kalifat, Sprache: Deutsch, summary: Diese Proseminararbeit beschäftigt sich mit den Hunnen seit der Machtübernahme Attilas bis zu seinem Tod 453. Nach einer kurzen Verortung der Hunnen fällt der Schwerpunkt auf die Zeit der Machtkonzentration unter Attila und nimmt insbesondere die beiden Vorstöße gegen Westrom, den Gallienfeldzug 451 und den Einfall in Oberitalien 452 ins Visier der Betrachtung. Dabei spielen die politischen und militärischen Operationen der Hunnen und des West- und Oströmischen Reichs sowie die ökonomischen Aspekte eine wesentliche Rolle und sollen die steigende Bedrohung des Imperiums verdeutlichen. Diese examine dient als Vorspann zur eigentlichen Forschungsfrage: „Welche Einflussfaktoren bewegten die Hunnen unter Attila zum Angriff auf Italien und warum richtete sich der Angriff unter hunnischer Führung zuerst auf die oberitalienische Hafenstadt Aquileia?“

Vor der Folie des nur bedingt erfolgreichen Feldzugs gegen Gallien sollen die cause und Zielsetzungen Attilas zu einem erneuten Angriff Westroms untersucht werden. Diente die Plünderung weiter Landstriche der Befriedigung der eigenen wirtschaftlichen Bedürfnisse, struggle es eine militärische Antwort auf die state of affairs nach der Schlacht auf den Katalaunischen Feldern oder gar Bestrebungen einer territorialen enlargement? Kampf ums Überleben, Vergeltung oder Machtgier? Folgende Arbeitshypothese kann hierzu aufgestellt werden: Attila begann seinen Vorstoß nach Italien mit der Belagerung der prosperierenden Stadt Aquileia primär aus wirtschaftlichem Kalkül und zur Stillung seiner Begierde nach Beute und Zerstörung, sekundär aus strategischen und politischen Gründen, um Westrom so unter Druck und in Angst und Schrecken zu setzen, damit seine erneuerten Forderungen erfüllt werden.

Show description

Read or Download Die Zerstörung Aquileias durch Attila und die Hunnen. Motive und Zielsetzung: Eine Untersuchung (German Edition) PDF

Similar ancient history books

New PDF release: Dionysios I. - Tyrann von Syrakus? (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 1,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Historisches Seminar), Veranstaltung: Die griechische Tyrannis, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Gleich zweimal innerhalb der ersten Strophe wird Dionysios I.

Robert Knapp,Ute Spengler's Römer im Schatten der Geschichte: Gladiatoren, PDF

Das Bild, das die römische Elite von ihrer Gesellschaft zeichnete und das die Geschichte bis heute fortschreibt, hatte mit der Wirklichkeit der meisten Einwohner des Römischen Reiches sehr wenig zu tun. Denn die Quellen für dieses Geschichtsbild entstammen sämtlich der Oberschicht, die nur 0,5 Prozent der Gesamtbevölkerung im Römischen Reich ausmachte, aber etwa eighty Prozent des Vermögens besaß.

Tim Sonnenwald's Domitian und Germanien (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Seminar für Alte Geschichte), Veranstaltung: Die Flavier, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit betrachtet die römisch-germanischen Beziehungen mit Schwerpunkt auf der Zeit Domitians.

Sissel Undheim's Borderline Virginities: Sacred and Secular Virgins in Late PDF

How and why did virginity come to play this type of an important half within the Christian Church within the formative and defining interval of overdue Antiquity? Sissel Undheim analyzes the negotiations over what constituted virginity and assesses its socio-religious worth in fourth-century Rome by way of taking a look at these on the very margins of virginity and non-virginity.

Additional info for Die Zerstörung Aquileias durch Attila und die Hunnen. Motive und Zielsetzung: Eine Untersuchung (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Zerstörung Aquileias durch Attila und die Hunnen. Motive und Zielsetzung: Eine Untersuchung (German Edition) by Robert Stieber


by Jeff
4.1

Rated 4.59 of 5 – based on 15 votes