Read e-book online Die Varusschlacht: - eine Erfindung der augusteischen PDF

By Manfred Millhoff

Die Varusschlacht – wie und wo sie wirklich stattgefunden hat: ein brisantes Thema, über das sich Historiker und Archäologen bis heute in heftigen Diskussionen erhitzen. Manfred Millhoff kommt nach einer akribischen Quellenanalyse und Überprüfung des bisherigen Fundmaterials zu dem Ergebnis, dass die Varusschlacht auf keinen Fall bei Kalkriese stattgefunden haben kann und schließlich nach einer Stück für Stück erarbeiteten Rekonstruktion des tatsächlichen Schlachtgeschehens und der praktischen Untersuchung vor Ort zu dem verblüffenden Ergebnis: Es gab damals keinen Kampf zwischen Römern und Germanen, der den Namen „Schlacht“ verdient gehabt hätte, denn der römische Feldherr Varus und seine Legionen wurden nine nach Christus in der Stapelager Senne am Fuße des Tönsberges in ihrem eigenen Lager von den Germanen überfallen und niedergemetzelt. Der Bericht des Cassius Dio über die mehrtägige Varusschlacht entspricht für ihn keinesfalls den Tatsachen. Er hält sie eher für eine Erfindung der augusteischen Propaganda. Die nachvollziehbare Beweisführung des Autors stützt sich neben den römischen Berichten, insbesondere auch auf die vorliegenden karolingischen Quellen, sowie auf Aufnahmen der britischen Luftaufklärung aus dem 2. Weltkrieg und auf verschiedene geophysikalische Bodenuntersuchungen.

Show description

Read or Download Die Varusschlacht: - eine Erfindung der augusteischen Propaganda! (German Edition) PDF

Best ancient history books

Download e-book for iPad: Dionysios I. - Tyrann von Syrakus? (German Edition) by Johannes Kaufmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 1,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Historisches Seminar), Veranstaltung: Die griechische Tyrannis, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Gleich zweimal innerhalb der ersten Strophe wird Dionysios I.

Römer im Schatten der Geschichte: Gladiatoren, by Robert Knapp,Ute Spengler PDF

Das Bild, das die römische Elite von ihrer Gesellschaft zeichnete und das die Geschichte bis heute fortschreibt, hatte mit der Wirklichkeit der meisten Einwohner des Römischen Reiches sehr wenig zu tun. Denn die Quellen für dieses Geschichtsbild entstammen sämtlich der Oberschicht, die nur 0,5 Prozent der Gesamtbevölkerung im Römischen Reich ausmachte, aber etwa eighty Prozent des Vermögens besaß.

Domitian und Germanien (German Edition) by Tim Sonnenwald PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Seminar für Alte Geschichte), Veranstaltung: Die Flavier, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit betrachtet die römisch-germanischen Beziehungen mit Schwerpunkt auf der Zeit Domitians.

Borderline Virginities: Sacred and Secular Virgins in Late by Sissel Undheim PDF

How and why did virginity come to play this sort of an important half within the Christian Church within the formative and defining interval of overdue Antiquity? Sissel Undheim analyzes the negotiations over what constituted virginity and assesses its socio-religious worth in fourth-century Rome through these on the very margins of virginity and non-virginity.

Extra info for Die Varusschlacht: - eine Erfindung der augusteischen Propaganda! (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Varusschlacht: - eine Erfindung der augusteischen Propaganda! (German Edition) by Manfred Millhoff


by Thomas
4.1

Rated 4.18 of 5 – based on 39 votes