Get Der standardisierte Arbeitslose: Langzeitarbeitslose PDF

By Bettina Wyer

In der aktivierenden Sozialpolitik müssen erwerbslose Personen immer höhere Anforderungen bewältigen, um sich in der Zeit der Arbeitslosigkeit zu bewähren. In einer vermeintlich zweckdienlichen Standardisierung wird erwartet, dass die erwerbslosen Personen ihr Handeln an bestimmten Normen ausrichten: diese sind vor allen Dingen eine ausgeprägte Leistungsorientierung, Eigenverantwortung, Funktionstüchtigkeit und Selbststeuerungskompetenz. Einer solchen Standardisierung der Anforderungen liegt die technokratische Vorstellung zugrunde, dass alle oder die meisten erwerbslosen Personen diesen normal erfüllen können. Dies trägt der unterschiedlichen Leistungsfähigkeit der Klienten nicht Rechnung. Unberücksichtigt bleiben auch Belastungen durch lange Arbeitslosigkeit, Ressourcenschwächen und biografisch bedingte Probleme. Der politische Ausschluss dieser Faktoren, die die Handlungsmöglichkeiten langzeiterwerbsloser Personen entscheidend beeinflussen, erzeugt ein Legimitationsdefizit in der aktivierenden Praxis.

In einer strukturtheoretischen Betrachtung der Aktivierungspolitik und einer empirischen examine der state of affairs langzeiterwerbsloser Klienten in der aktivierenden Praxis zeigt Bettina Wyer, wie die politischen Widersprüche die institutionelle Praxis determinieren. Dies hat weitreichende Folgen für die state of affairs der Klienten. Langzeitarbeitslose Personen, die ihr ganzes Engagement auf die verlangte Standardisierung legen, werden denn auch häufig nicht zu Arbeitnehmern im ersten Arbeitsmarkt, sondern bloß zu sehr guten Arbeitslosen.

Show description

Read or Download Der standardisierte Arbeitslose: Langzeitarbeitslose Klienten in der aktivierenden Sozialpolitik (German Edition) PDF

Similar human geography books

Read e-book online Asian Food: The Global and the Local (ConsumAsian Series) PDF

By means of documenting, analysing and examining the adjustments within the neighborhood diets of Asian peoples in the final hundred years, this quantity pinpoints the implications of the strain among homogenisation and cultural heterogenisation, that's so attribute for state-of-the-art international interaction.

New PDF release: Cities, Disaster Risk and Adaptation (Routledge Critical

All over the world, failures and weather swap pose a major possibility to sustainable city improvement, leading to escalating human and monetary expenditures. as a result, urban specialists and different city actors face the problem of integrating possibility aid and variation options into their paintings. although, comparable wisdom and services are nonetheless scarce and fragmented.

New PDF release: The City Reader (Routledge Urban Reader Series)

The 6th variation of the hugely winning town Reader juxtaposes some of the best vintage and modern writings at the urban to supply the great mapping of the terrain of city reports and making plans previous and new. The City Reader is the anchor quantity within the Routledge city Reader sequence and is now built-in with all ten different titles within the sequence.

Read e-book online Statusakrobatik: Biografische Verarbeitungsmuster von PDF

Statusfragen erleben derzeit eine Renaissance durch die Pluralisierung von Beschäftigungsformen und den Anstieg atypischer Beschäftigung. Erreichte soziale Statuspositionen werden zudem seit der Einführung des SGB II wohlfahrtstaatlich nur noch begrenzt abgesichert. Erwerbsbiografische Statusturbulenzen sind im Zuge der Prekarisierung der Arbeitswelt zu einer Alltagserfahrung geworden, immer mehr Personen können ihren sozialen prestige nicht (mehr) auf Dauer absichern.

Extra info for Der standardisierte Arbeitslose: Langzeitarbeitslose Klienten in der aktivierenden Sozialpolitik (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der standardisierte Arbeitslose: Langzeitarbeitslose Klienten in der aktivierenden Sozialpolitik (German Edition) by Bettina Wyer


by Donald
4.1

Rated 4.97 of 5 – based on 44 votes