Der Regierungsantritt des Kaisers Claudius (German Edition) by Florian Link PDF

By Florian Link

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Alte Geschichte), Veranstaltung: Herrschaftsübertragung und Prinzipatsentwicklung von Augustus bis Vespasian, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Kaiser Claudius ist eines jener historischen Beispiele, die belegen, dass sich eine Krankheit des Gehirns nicht unbedingt auf den Geist auswirken muss. Trotz einer offensichtlichen Behinderung wurde er römischer Kaiser.
In der vorliegenden Arbeit will ich herausarbeiten, wie und unter welchen Voraussetzungen Claudius die Kaiserwürde im Jahre forty-one n. Chr. erhielt. Dazu führe ich zu erst die antiken Chronisten auf, deren Arbeiten die wichtigsten Quellen zum Verständnis dieses Themenbereiches darstellen. Denn in der Altertumswissenschaft stellt die niedergeschriebene „oral heritage“ durch möglichst zeitnahe Autoren, den Dreh- und Angelpunkt des Verständnisses für moderne Historiker dar. Da aber der Großteil der antiken Literatur und damit auch der Geschichtsschreibung nicht erhalten ist, wird das Wissen über die Antike durch die Überlieferungslage beeinflusst. „Selbstverständlich sind auch wissenschaftsgeschichtliche Urteile an den Erkenntnisstand und an die Perspektiven der jeweiligen Gegenwart gebunden.“
Im Folgenden beleuchte ich kurz das Leben und Wirken der römischen Kaiser Caligula und Claudius, um den Regierungsantritt des Kaisers Claudius in einen chronologischen Rahmen einzuordnen.
Im vierten Kapitel wird der Vorgang der senatorisch-prätorianischen Verschwörung geschildert, welche schließlich mit der Ermordung Caligulas ihren Höhepunkt erfährt.
In den Kapiteln fünf und sechs steht die Akklamation Claudius und deren Umstände im Mittelpunkt der wissenschaftlichen Betrachtung; vor allem die Tatsache, dass sich die Prätorianer, im Gegensatz zum Senat als „Kaisermacher“ bzw. als Legitimationsinstanz für die Erhebung zum princeps hervortun und das Militär somit zu einer nicht zu unterschätzenden Gruppe im Kampf um die Herrschaft des imperium romanum wird.
Im darauf folgenden werden Claudius erste Amtshandlungen unter dem Gesichtspunkt, dass er beim Antritt seiner Herrschaft besonders das schwer gestörte Verhältnis zwischen ihm und dem Senat zu verbessern versuchte, dargestellt.
Zum Schluss wird der Vorgang des Regierungswechsels von Caligula zu Claudius, unter dem Wandel der Herrschaftsübertragung und der Prinzipatsentwicklung seit Augustus noch einmal zusammenfassend beschrieben.

Show description

Read Online or Download Der Regierungsantritt des Kaisers Claudius (German Edition) PDF

Best ancient history books

Read e-book online Dionysios I. - Tyrann von Syrakus? (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 1,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Historisches Seminar), Veranstaltung: Die griechische Tyrannis, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Gleich zweimal innerhalb der ersten Strophe wird Dionysios I.

Robert Knapp,Ute Spengler's Römer im Schatten der Geschichte: Gladiatoren, PDF

Das Bild, das die römische Elite von ihrer Gesellschaft zeichnete und das die Geschichte bis heute fortschreibt, hatte mit der Wirklichkeit der meisten Einwohner des Römischen Reiches sehr wenig zu tun. Denn die Quellen für dieses Geschichtsbild entstammen sämtlich der Oberschicht, die nur 0,5 Prozent der Gesamtbevölkerung im Römischen Reich ausmachte, aber etwa eighty Prozent des Vermögens besaß.

Download PDF by Tim Sonnenwald: Domitian und Germanien (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Seminar für Alte Geschichte), Veranstaltung: Die Flavier, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit betrachtet die römisch-germanischen Beziehungen mit Schwerpunkt auf der Zeit Domitians.

Download e-book for kindle: Borderline Virginities: Sacred and Secular Virgins in Late by Sissel Undheim

How and why did virginity come to play any such an important half within the Christian Church within the formative and defining interval of past due Antiquity? Sissel Undheim analyzes the negotiations over what constituted virginity and assesses its socio-religious worth in fourth-century Rome by way of these on the very margins of virginity and non-virginity.

Extra info for Der Regierungsantritt des Kaisers Claudius (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der Regierungsantritt des Kaisers Claudius (German Edition) by Florian Link


by John
4.3

Rated 4.30 of 5 – based on 43 votes