Caligula. Wahnsinniger Tyrann oder Opfer tendenziöser by Katharina Markmann PDF

By Katharina Markmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, observe: 1,3, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, summary: Ende des 19. Jahrhunderts diagnostizierte Ludwig Quidde nach eingehendem Studium der literarischen Quellen Caligulas Cäsarenwahnsinn:
„Das Bild des Cäsarenwahnsinns, das uns Caligula darbietet, ist geradezu typisch.“
Folgt guy unkritisch den Darstellungen der einschlägigen Quellen, bietet sich einem tatsächlich dieses Bild. Seneca, eine der wenigen zeitgenössischen Quellen, kommt schon zu diesem Urteil. Laut dessen Beschreibung hat sich die Verderbtheit des Herrschers schon in seinem Äußeren widergespiegelt:
„Derart abstoßend warfare seine Blässe, ein Indiz des Wahnsinns [insaniam testantis], derart finster die Augen, die sich unter seiner Altweiberstirn verbargen, derart häßlich sein kahler Schädel, mit ausgeborgtem Haar beklebt.“
WINTERLING zufolge fällt Seneca allerdings kein psychologisches Urteil und erklärt Caligula damit für geisteskrank, sondern er möchte dessen unmoralisches und vor allem unkonventionelles Verhalten anprangern. Erst Sueton, so WINTERLING weiter, macht Caligula zu einem Wahnsinnigen im pathologischen Sinne und prägte damit entscheidend das Bild Caligulas. Auch deutet sich in dieser Textstelle bereits an, dass in den Berichten Caligula betreffend oft eine tiefe Verachtung und Abscheu mitschwingt und hier wohl eher emotionale statt intent Urteile gefällt und tradiert wurden.
Ich möchte in dieser Arbeit exemplarisch replacement Deutungsmuster zusammentragen, die ein anderes Licht auf das Verhalten des jungen Princeps werfen und dabei auch der Frage nachgehen, warum es zu einer derart negativen Darstellung Caligulas in den Quellen kam. Dabei erhebe ich jedoch keinesfalls Anspruch auf Vollständigkeit, da es den Rahmen einer Hausarbeit sprengen würde, alle vorhandenen Quellen und die gesamte Sekundärliteratur einzubeziehen.

Show description

Read Online or Download Caligula. Wahnsinniger Tyrann oder Opfer tendenziöser Geschichtsschreibung? (German Edition) PDF

Best ancient history books

Download e-book for iPad: Dionysios I. - Tyrann von Syrakus? (German Edition) by Johannes Kaufmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 1,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Historisches Seminar), Veranstaltung: Die griechische Tyrannis, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Gleich zweimal innerhalb der ersten Strophe wird Dionysios I.

Get Römer im Schatten der Geschichte: Gladiatoren, PDF

Das Bild, das die römische Elite von ihrer Gesellschaft zeichnete und das die Geschichte bis heute fortschreibt, hatte mit der Wirklichkeit der meisten Einwohner des Römischen Reiches sehr wenig zu tun. Denn die Quellen für dieses Geschichtsbild entstammen sämtlich der Oberschicht, die nur 0,5 Prozent der Gesamtbevölkerung im Römischen Reich ausmachte, aber etwa eighty Prozent des Vermögens besaß.

Domitian und Germanien (German Edition) by Tim Sonnenwald PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Seminar für Alte Geschichte), Veranstaltung: Die Flavier, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit betrachtet die römisch-germanischen Beziehungen mit Schwerpunkt auf der Zeit Domitians.

Read e-book online Borderline Virginities: Sacred and Secular Virgins in Late PDF

How and why did virginity come to play this sort of an important half within the Christian Church within the formative and defining interval of past due Antiquity? Sissel Undheim analyzes the negotiations over what constituted virginity and assesses its socio-religious price in fourth-century Rome via these on the very margins of virginity and non-virginity.

Additional info for Caligula. Wahnsinniger Tyrann oder Opfer tendenziöser Geschichtsschreibung? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Caligula. Wahnsinniger Tyrann oder Opfer tendenziöser Geschichtsschreibung? (German Edition) by Katharina Markmann


by Paul
4.1

Rated 4.14 of 5 – based on 6 votes